Hercules 

"Firmenvater Carl Marschütz hatte eine Vision: das Zweirad für alle. Um dieses Ziel zu verwirklichen gründet er mit 22 Jahren am 05. April 1886 die Velocipedfabrik Marschütz & Co in Nürnberg. Die erste Fahrradfabrik Nürnbergs, die zweitälteste ganz Deutschlands.

Die damals schon für ihre Qualität gelobten Marschütz-Räder werden von der Bevölkerung Hercules genannt – weil sie stark, widerstandsfähig und zuverlässig sind wie der Held der griechischen Mythologie.

Heute ist Hercules eine der bekanntesten und beliebtesten Fahrradmarken auf dem deutschen Markt. Hercules Fahrräder sind wie gemacht für die Bedürfnisse moderner, mobiler Menschen. Denn auch wenn wir bald 125 Jahre alt sind, sind wir so jung und aktiv geblieben, wie diejenigen, die auf einem Hercules unterwegs sind. "

Quelle: hercules-bikes.de/de/de/index/ueber-uns.html

Tessano Pro Lite

Robert/-a Pro I-R8

Viverty F7

Versa R7

Sonic 21

NOS FS Pro

Futura Pro I-F14

© Mountainbikestadl